Silvya Ixkes-Henkemeier zu Gast bei 60plus Barop/Hombruch

2016-05-12 Vorstellung 60 plusSeniorenpolitik umfasst viel mehr als Pflege und Rente. Zu einem modernen Ansatz mit Blick auf die immer höhere Lebenserwartung der Menschen gehören neue Wohnraumkonzepte, eine lebensnahe Versorgung vor Ort und ein barrierefreies Mobilitätskonzept. Dazu gehört auch der barrierefreie Ausbau des S-Bahn-Haltepunktes in Barop, möglichst am Standort Parkhaus Barop.

Mit Silvya Ixkes-Henkemeier (r.), Bewerberin für ein Landtagsmandat, diskutierte dies auf Einladung von Hildegard Höher (4.v.r.) die SPD-AG 60plus Barop/Hombruch bei der AWO an der Tetschener Straße.

Mitgliederbefragung zu Landtagskandidaturen

SPD_Google+_Claim_Banner_2120x1192Am 14. Mai 2017 wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Die Kandidatinnen und Kandidaten um die vier Mandate in Dortmund haben ihren Hut in den Ring geworfen. Da es in den Landtagswahlkreisen 111 (Mengede, Huckarde, Innenstadt-West) und 114 (Lütgendortmund, Hombruch, Hörde) mehrere Bewerberinnen und Bewerber gibt, werden gemäß Satzung des Unterbezirks die Mitglieder befragt. In unserem Wahlkreis bewerben sich Silvya Ixkes-Henkemeier aus dem Ortsverein Barop, Anja Butschkau aus dem OV Brünninghausen, Monika Rössler aus dem OV Germania und Moritz  Kordisch aus dem OV Marten. Die Befragung, das ist wichtig, kann aus rechtlichen Gründen allerdings keinen bindenden, sondern lediglich einen empfehlenden Charakter haben.

„Mitgliederbefragung zu Landtagskandidaturen“ weiterlesen

Ulla Pulpanek-Seidel weiter Vorsitzende im Ortsverein Barop

160412_JHV OB BaropDer SPD-Ortsverein Barop hat Silvya Ixkes-Henkemeier bei der Jahresversammlung am vergangenen Dienstag als Bewerberin um das Landtagsmandat im Wahlkreis 114 (Hörde, Hombruch, Lütgendortmund) nominiert. Die Versammlung sprach der 55-Jährigen Kommunikationswissenschaftlerin mit großer Mehrheit das Vertrauen aus.

„Ulla Pulpanek-Seidel weiter Vorsitzende im Ortsverein Barop“ weiterlesen

Landtagswahl 2017: Stadtbezirk nominiert Anja Butschkau

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADer Vorstand des SPD-Stadtbezirks Hombruch hat am 28.01.2016 mit 87 % der Stimmen Anja Butschkau als Kandidatin für die kommende Landtagswahl nominiert. Sie ist damit im Wahlkreis IV (Hombruch, Hörde, Lütgendortmund) im Rennen um die Nachfolge von MdL Guntram Schneider, der im Mai 2017 nicht mehr antreten wird. Voraussichtlich wird sie sich um die Kandidatur innerparteilich gegen mehrere Konkurrentinnen und Konkurrenten durchsetzen müssen.

„Landtagswahl 2017: Stadtbezirk nominiert Anja Butschkau“ weiterlesen