Baroper SPD trauert um Horst Rombeck

Horst Rombeck

Der SPD-Ortsverein Barop trauert um sein langjähriges Mitglied und früheres Vorstandsmitglied Horst Rombeck, der am 9. Dezember unerwartet im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Das besondere Mitgefühl von Vorstand und Mitgliedschaft gilt seiner Frau Irmgard und den Kindern Miriam und Ingo, denen die Baroper Sozialdemokrat*innen in dieser schweren Zeit viel Kraft wünschen.

„Baroper SPD trauert um Horst Rombeck“ weiterlesen

Neuer Rat: Silvya Ixkes-Henkemeier stv. Vorsitzende der SPD-Fraktion

Unsere frisch gebackene Ratsvertreterin Silvya Ixkes-Henkemeier

Für Silvya Ixkes-Henkemeier, langjährige Genossin und stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Barop, hat in der vergangenen Woche die Arbeit als frisch gebackene Ratsvertreterin begonnen. Sie übernahm damit sozusagen den Staffelstab von Ulla Pulpanek-Seidel, die nach elf Jahren Ratstätigkeit nicht mehr kandidiert hatte.

„Neuer Rat: Silvya Ixkes-Henkemeier stv. Vorsitzende der SPD-Fraktion“ weiterlesen

SPD-Ortsverein Barop trauert um Thomas Krause

Thomas Krause

Der Ortsverein Barop trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Thomas Krause. Thomas verstarb am 27. Oktober viel zu früh und unerwartet mit nur 63 Jahren.

Thomas hat über viele Jahre die Geschicke der Baroper SPD maßgeblich mitgestaltet. Der Ortsverein verliert mit ihm einen aufrechten und kämpferischen Sozialdemokraten, der sich weit über die Ortsvereinsebene der SPD mit großem Sachverstand bei den unterschiedlichsten Themen engagiert eingebracht hat.

„SPD-Ortsverein Barop trauert um Thomas Krause“ weiterlesen

Kommunalwahl in Dortmund: SPD stellt weiterhin den Oberbürgermeister und bleibt stärkste Fraktion im Rat

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickt die Baroper SPD auf die Kommunalwahl vom 13. und 27. September zurück. Drei Ergebnisse sind aus Baroper Sicht sehr positiv zu bewerten: Erstens: die SPD stellt mit Thomas Westphal weiterhin den Dortmunder Oberbürgermeister. Er setzte sich mit 51,97% in der Stichwahl gegen den gemeinsamen Kandidaten von CDU und Grünen durch. Zweitens: die SPD stellt im Rat der Stadt mit 29,96% weiter die stärkste Fraktion. Und drittens: Silvya Ixkes-Henkemeier, seit vielen Jahren Mitglied im Ortsverein Barop, zog mit 28.62% per Direktmandat in den Rat der Stadt ein.  Sie wurde in der konstituierenden Sitzung der SPD-Fraktion zur Stv. Vorsitzenden gewählt. 

„Kommunalwahl in Dortmund: SPD stellt weiterhin den Oberbürgermeister und bleibt stärkste Fraktion im Rat“ weiterlesen

Fliegende Schulhöfe: Stadtteil wird Drehscheibe für Bildung und Betreuung

Silvya Ixkes-Henkemeier will mehr Spielgelegenheiten für Kinder

Silvya Ixkes-Henkemeier, seit vielen Jahren Mitglied im SPD-Ortsverein Barop, kandidiert bei den Kommunalwahlen am 13. September für einen Sitz im Rat der Stadt Dortmund. Im folgenden Beitrag beschreibt sie ihre Vorstellungen einer modernen Stadtentwicklung für die Hombrucher City.  Auch dabei folgt sie ihrer Leitlinie einer sozialen, bedarfsgerechten und nachhaltigen Politik mit und für die Menschen vor Ort. Mehr zu ihrer Person und zu ihren sonstigen politischen Zielen gibt es hier!

„Fliegende Schulhöfe: Stadtteil wird Drehscheibe für Bildung und Betreuung“ weiterlesen

Mutige Verkehrspolitik für alle: Rad, Bus und Bahn weiter nach vorn bringen!

Silvya Ixkes-Henkemeier, seit vielen Jahren Mitglied im SPD-Ortsverein Barop, kandidiert bei den Kommunalwahlen am 13. September für einen Sitz im Rat der Stadt Dortmund. Im folgenden Beitrag beschreibt sie ihre Vorstellungen einer modernen Stadtentwicklung für die Hombrucher City. Auch dabei folgt sie ihrer Leitlinie einer sozialen, bedarfsgerechten und nachhaltigen Politik mit und für die Menschen vor Ort. Mehr zu ihrer Person und zu ihren sonstigen politischen Zielen gibt es hier!

„Mutige Verkehrspolitik für alle: Rad, Bus und Bahn weiter nach vorn bringen!“ weiterlesen

Mehr Aufenthaltsqualität, Freizeit- und Kulturangebote für Hombruch

Unsere Ratskandidatin Silvya Ixkes-Henkemeier

Silvya Ixkes-Henkemeier, seit vielen Jahren Mitglied im SPD-Ortsverein Barop, kandidiert bei den Kommunalwahlen am 13. September für einen Sitz im Rat der Stadt Dortmund. Im folgenden Beitrag beschreibt sie ihre Vorstellungen einer modernen Stadtentwicklung für die Hombrucher City.  Auch dabei folgt sie ihrer Leitlinie einer sozialen, bedarfsgerechten und nachhaltigen Politik mit und für die Menschen vor Ort. Mehr zu ihrer Person und zu ihren sonstigen politischen Zielen gibt es hier!

„Mehr Aufenthaltsqualität, Freizeit- und Kulturangebote für Hombruch“ weiterlesen

Freiflächen erhalten, Sozialen Wohnungsbau beleben, ökologische Standards beachten

Am Luisenglück entsteht unter anderem ein Seniorenheim.

Silvya Ixkes-Henkemeier, seit vielen Jahren Mitglied im SPD-Ortsverein Barop, kandidiert bei den Kommunalwahlen am 13. September für einen Sitz im Rat der Stadt Dortmund. Im folgenden Beitrag beschreibt sie ihre Vorstellungen einer modernen Wohnungspolitik.  Ihre Leitlinie für gute Politik generell: sie muss sozial, bedarfsgerecht und nachhaltig sein. Mehr zu ihrer Person und zu ihren sonstigen politischen Zielen gibt es hier!

„Freiflächen erhalten, Sozialen Wohnungsbau beleben, ökologische Standards beachten“ weiterlesen