Sportgeräte für junge Erwachsene in Baroper Notschlafstelle

Spendenübergabe am Beilstück

Der Verein Hombrucher Sonnenstrahlen e.V. hat dem Gap Jump – Städtische Notschlafstelle für junge Erwachsene – in Barop verschiedene Sportgeräte gespendet. Silvya Ixkes-Henkemeier,  Vorsitzende des Vereins und Stellvertretende Vorsitzende der Baroper SPD, konnte jetzt eine transportable Tischtennisplatte, zwei Mini-Stepper und das nötige Zubehör überbringen.

„Sportgeräte für junge Erwachsene in Baroper Notschlafstelle“ weiterlesen

Jens Peick: Dank an alle, die geholfen haben

125 Jahre SPD Barop

Im ersten Anlauf sofort das Direktmandat im Wahlkreis Dortmund I  geholt und unangefochten in den neuen Bundestag eingezogen. An diesen Erfolg hat im März bei seiner Nominierung sicher nicht jeder geglaubt. Denn die Lage war schwierig, die Umfragewerte befanden sich im Keller. Umso dankbarer ist Jens Peick für das Ergebnis: 33% der Erststimmen für den Kandidaten und 32,4 Prozent der Zweitstimmen für die SPD. Sein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben. Zugleich gratuliert er Sabine Poschmann, die im Wahlkreis Dortmund II ihr Mandat erneut deutlich verteidigt hat. „Jens Peick: Dank an alle, die geholfen haben“ weiterlesen

SPD-Ortsverein Barop feiert 125-jähriges Bestehen

125 Jahre SPD Barop

Der SPD-Ortsverein Barop hat am vergangenen Sonntag (29. August 2021) in der AWO-Begegnungsstätte Hombruch mit rund 40 Gästen sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Mit prominenten Gästen, denn Ihre persönlichen Glückwünsche überbrachten u. a. Oberbürgermeister Thomas Westphal, SPD-Unterbezirksvorsitzende Nadja Lüders und SPD-Stadtbezirksvorsitzender Volker Schultebraucks.

„SPD-Ortsverein Barop feiert 125-jähriges Bestehen“ weiterlesen

Ortsverein jetzt seit zwei Monaten #mittwochsumsechs unterwegs

Nach getaner Arbeit schmecken das Bierchen und die Schorle.

Seit zwei Monaten ist der SPD-Ortsverein Barop jetzt in Sachen „Sauberes Wohnumfeld“ unterwegs. Am 12. Mai hatte er die Aktion „Mittwochs um sechs – zwei Stunden für Dortmund“ mit dem Ziel gestartet, dauerhaft etwas für die Menschen in Barop und ihre Lebensqualität zu tun. Seitdem wurden bereits achtmal verschiedene Bereiche des Ortsteils von weggeworfenem Müll befreit. Mit Erfolg, wie Ideengeber Helmut Sommer betont: „Unsere Aktion spricht sich zunehmend herum und die Aktiven bekommen immer öfter bei ihren Einsätzen ein nettes „Danke“ aus der Bevölkerung mit auf den Weg.”

„Ortsverein jetzt seit zwei Monaten #mittwochsumsechs unterwegs“ weiterlesen

Grundsatzbeschluss zur Neuausrichtung der Dortmunder Stadtentwicklungsgesellschaft

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause beschloss der Rat am vergangenen Donnerstag (24.06.2021), die Dortmunder Stadtentwicklungsgesellschaft mbH (DSG) zu einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft weiterzuentwickeln. Die DSG soll auf dem angespannten Dortmunder Wohnungsmarkt für alle Zielgruppen bezahlbaren Wohnraum schaffen und damit einen Beitrag zur Entspannung des Wohnungsmarkts leisten.

„Grundsatzbeschluss zur Neuausrichtung der Dortmunder Stadtentwicklungsgesellschaft“ weiterlesen

MdL Volkan Baran bewirbt sich um erneute Kandidatur

Volkan Baran (re.) bei einer Jubilarehrung im Ortsverein Barop

Volkan Baran, Mitglied des Landtages und ehemaliges Mitglied des Rates der Stadt Dortmund, bewirbt sich erneut um ein Landtagsmandat. Das teilte er jetzt dem SPD-Unterbezirk sowie den Ortsvereinen in seinem Wahlkreis 112 (Dortmund II) mit. Und dazu wird nach einem umfassenden Neuzuschnitt der Wahlkreise auch ein Teil von Barop gehören.

„MdL Volkan Baran bewirbt sich um erneute Kandidatur“ weiterlesen