Gemeinsame Mitgliederversammlung

blickpixel / Pixabay

Liebe Genossinnen und Genossen,

zunächst wünschen wir Euch ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

In diesem Jahr werden in Deutschland und NRW wichtige Weichen gestellt. Bei der Landtagswahl im Mai und der Bundestagswahl im September wird nicht nur über große politische Fragen entschieden, die die Menschen in unserem Land bewegen, es wird auch darüber entschieden, welchen Kurs Deutschland in die Zukunft nehmen wird und welche Bedeutung nationalistisches und rechtsextremes Gedankengut dabei haben werden. Eine wesentliche Rolle könnte in diesem Kontext die „AfD“ spielen, die allerdings alles andere ist als eine Alternative für Deutschland.
„Gemeinsame Mitgliederversammlung“ weiterlesen

Stadtbezirksparteitag war Auftakt für Kommunalwahl 2014

Mit dem Parteitag zur Nominierung der Kandidaten für Rat und Bezirksvertretungen eröffnete der Stadtbezirk Hombruch am Donnerstag, 17. Oktober 2013, den Wahlkampf zur Kommunalwahl im Mai 2014. „Wir wollen weiterhin Verantwortung für diese Stadt und diesen Stadtbezirk übernehmen und dazu brauchen wir gute Frauen und Männer, damit wir das Vertrauen der Menschen bei den anstehenden Wahlen gewinnen können“, betonte Vorsitzender Norbert Schilff im proppenvollen AWO-Saal an der Tetschener Straße. Er freue sich deshalb ganz besonders, dass es gelungen sei, viele neue und vor allem junge Gesichter für die Kandidatenliste der Bezirksvertretung zu gewinnen.

„Stadtbezirksparteitag war Auftakt für Kommunalwahl 2014“ weiterlesen

Currywurst gewinnt

Demnächst an den Straßen zu sehen, das siegreiche Plakat im Wettbewerb.

Die Sieger im Plakatwettbewerb der NRWSPD stehen fest. Es sind Erik Flügge und Jonathan Gauß, zwei Juso-Mitglieder aus Tübingen in Baden-Württemberg. Sie hatten bei der Abstimmung via Facebook mit fast 4.500 “gefällt mir” klar die Nase vorn. Ausdrücken soll das Plakat laut der Macher “das Bodenständige in der SPD”.

Eine fünfköpfige Fachjury hatte unter allen Einsendungen fünf Plakate ausgewählt und zur Abstimmung gestellt. In der Jury saßen SPD-Generalsekretär Michael Groschek, Direktkandidatin Sarah Philipp, Schauspielerin Renan Demirkan, Internetaktivist Nico Lumma und Nadine Schlichte von der Werbeagentur “Butter”.

Das Plakat wird jetzt, wie versprochen, im Wahlkampf in NRW eingesetzt.

Landtagswahlkampf angelaufen

Guntram Schneider tritt für unseren Wahlbezirk an.
Der kurze aber sicher intensive Landtagswahlkampf hat Barop erreicht. Der Ortsverein hat in der vergangenen Woche die erste Plakatserie an die Straßen gebracht. Walter Ramm, Hans-Dieter Rawe und weitere Vorstandsmitglieder haben ordentlich angepackt. Eine zweite Serie wird später folgen.
 

Wir werden an dieser Stelle weiter über Aktionen im Wahlkampf berichten.

Für Hannelore Kraft.