Luisenglück halbseitig gesperrt

Im Zuge der Bebauung an der Straße Luisenglück ist die westliche Fahrbahn in Höhe ATU gesperrt. Der Verkehr von der Stockumer Straße in Richtung Harkortstraße kann ungehindert fließen; der Verkehr in umgekehrter Richtung ist lediglich bis ATU frei. Fahrzeuge in Richtung Barop werden über die Baroper Bahnhofstraße geleitet. Diese Verkehrsbeschränkung wird voraussichtlich bis Ende November 2017  Bestand haben.

Die Baroper SPD wünscht allzeit gute Fahrt!

Luisenglück: BV Hombruch empfiehlt Änderungen der Bauleitplanung

092014_luisenglueck_expose002Im Zusammenhang mit der Entwicklung der Flächen an der Straße Luisenglück zwischen Barop und Hombruch lag der BV Hombruch jetzt eine Vorlage zur notwendigen Änderung von Flächennutzungs- und Bauleitplanung vor. Nachdem die wesentlichen Ziele des Projektes noch einmal vorgestellt worden waren, ging der anwesende Vertreter der Stadtverwaltung insbesondere auf die Veränderungen ein, die nach der Bürgerinformationsveranstaltung der Bezirksvertretung Hombruch vom 06.04.2016 vorgenommen wurden.

„Luisenglück: BV Hombruch empfiehlt Änderungen der Bauleitplanung“ weiterlesen

Info-Veranstaltung zu Luisenglück-Plänen

092014_Luisenglück_Exposé002Den entsprechenden Beschluss der Bezirksvertretung Hombruch vorausgesetzt, wird es am 6. April um 19.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Barop, Stockumer Straße 275, eine Bürgerinformationsveranstaltung zur beabsichtigten Entwicklung an der Straße Luisenglück (Bebaungsplan Hom 275) geben. Verkehrs- und Lärmgutachten sollen inzwischen vorliegen.  Für Erläuterungen werden Vertreter der Investoren und des Stadtplanungsamtes zur Verfügung stehen.

Die Bezirksvertretung wird am Dienstag, 8. März, über die geplante Veranstaltung entscheiden.

 

SPD-Ortsvereine Barop und Hombruch informieren über Projekt ‚Luisenglück‘

Anlagen_13938-14.pdfUm den derzeitigen Projektstatus zur Entwicklung entlang der Straße ‚Luisenglück‘ aus erster Hand zu erfahren, laden die SPD-Ortsvereine Barop und Hombruch ihre Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung mit Fachleuten der Planungsverwaltung sowie Vertretern des Investors ein:

Donnerstag, 23. April 2015, 19.00 Uhr,
AWO-Begegnungsstätte Hombruch, Tetschener Str. 2 – 4.

„SPD-Ortsvereine Barop und Hombruch informieren über Projekt ‚Luisenglück‘“ weiterlesen

Bezirksvertretung berät Pläne für Luisenglück

Anlagen_13938-14.pdfIn der Sitzung der Bezirksvertretung Hombruch am 4. November 2014 steht auch die Planung für das brachliegende, ungenutzte Gelände entlang der Straße „Luisenglück“ auf der Tagesordnung. Es geht um die Erarbeitung der Städtebaulichen Rahmenplanung „Luisenglück“, die Änderung des Flächennutzungsplanes, die Aufstellung des Bebauungsplanes Hom 275 sowie die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung. Zu all dem hat die BV eine Empfehlung abzugeben. Den Beschluss fasst der Planungsausschuss des Rates einen Tag später, am 5. November 2014. Danach bleibt aber noch genügend Zeit, um konstruktiv an der Gestaltung der Baroper Flächen mit zu wirken.

Als Unterlagen liegen eine ausführliche Vorlage des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes sowie planerische Anlagen vor.

„Bezirksvertretung berät Pläne für Luisenglück“ weiterlesen

Ortsvereinsvorstand beschließt Antrag zum Projekt Luisenglück

Plangebiet Luisenglück
Plangebiet Luisenglück

In seiner letzten Sitzung am 20. Februar 2014 hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins Barop wichtige Beschlüsse gefasst.

Projekt Luisenglück

In einem Antrag an den Stadtbezirk Hombruch begrüßt der Ortsverein Barop ausdrücklich die Absicht, das Gelände entlang der Straße Luisenglück (zwischen Stockumer Straße und Harkortstraße) mit einer Nutzung aus Handel, Gewerbe und Wohnen zu entwickeln.

„Ortsvereinsvorstand beschließt Antrag zum Projekt Luisenglück“ weiterlesen