SPD Ortsverein auf Informationsrundgang durch Barop

Gut zwanzig interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten  im Herbst 2018 der Einladung des SPD-Ortsvereins zu einem Informationsrundgang durch Barop. Auf der Themenliste ganz oben standen die aktuellen Bauvorhaben:  das Gelände der ehemaligen Weichenfabrik Schreck-Mieves, die gewünschte Verlegung der S-Bahn-Haltestelle Barop an den Verkehrsknoten Barop Parkhaus sowie der Bau von Studentenwohnungen  auf der Fläche der ehemaligen Baroper Fruchtbörse. Zum Schluss wurde der neu angelegte „Weinberg“ mit 320 Stöcken im Baroper Umweltkulturpark besichtigt.

Hier einige Bilder vom Rundgang:

Cincopa WordPress plugin