SPD erringt großartigen Wahlerfolg in NRW

Mit einem überragenden Wahlerfolg für die SPD endete am 13. Mai 2012 die Landtagswahl. Die SPD gewann deutlich hinzu, während die CDU erheblich Federn lassen musste. Zusammen mit den Grünen, die leichte Verluste hinnehmen mussten, kann die erfolgreiche Regierungsarbeit mit eigener Mehrheit forgtgesetzt werden. Die Koalitionsverhandlungen sollen schnell aufgenommen werden, so dass der Landeshaushalt möglichst noch vor der Sommerpause beschlossen werden kann.

Hier das vorläufige landesweite Endergebnis (Quelle: www.wahlergebnisse.nrw.de) :

Erststimme
Vorläufiges Ergebnis
in Prozent
32,7
CDU
42,3
SPD
9,3
GRÜNE
4,8
FDP
2,6
DIE LINKE
7,9
PIRATEN
0,4
ANDERE
CDU SPD GRÜNE FDP DIE LINKE PIRATEN ANDERE
Zweitstimme
Vorläufiges Ergebnis
in Prozent
26,3
CDU
39,1
SPD
11,3
GRÜNE
8,6
FDP
2,5
DIE LINKE
7,8
PIRATEN
4,3
ANDERE
CDU SPD GRÜNE FDP DIE LINKE PIRATEN ANDERE
Zweitstimme:
Gewinn / Verlust
in Prozentpunkten
+4,7
SPD
+1,9
FDP
+6,3
PIRATEN
CDU
-8,2
GRÜNE
-0,8
DIE LINKE
-3,1
ANDERE
-0,6
CDU SPD GRÜNE FDP DIE LINKE PIRATEN ANDERE