Gegen SPD-Fraktion: Rat beendet Parität im EDG-Aufsichtsrat

Die Fraktionen von Bündnis 90/ Die Grünen, CDU, Linke+ und Die Fraktion/Die Partei haben in der Ratssitzung am  22. September im Aufsichtsrat der EDG die paritätische Mitbestimmung gekippt. In Zukunft sind die Vertreter*innen der Arbeitnehmer den Aufsichtsräten der Gesellschafter unterlegen. Der ausschließlich machtgeleitete Grund: durch diese Veränderung erhalten CDU und Linke+ jeweils ein Mandat im Aufsichtsrat der EDG. Die SPD-Fraktion hat den entsprechenden Antrag abgelehnt und  bleibt konsequent an der Seite der EDG-Beschäftigten.
„Gegen SPD-Fraktion: Rat beendet Parität im EDG-Aufsichtsrat“ weiterlesen

SPD Barop lädt zu Diskussion über Entwicklung der Partei ein

Horst Heimann führt in das Thema ein

„Der Aufstieg der SPD in den 1960/70er Jahren und die Theorie des
Demokratischen Sozialismus. Eine Politik für Frieden und soziale Gerechtigkeit“: Das ist der Titel einer Diskussionsveranstaltung, zu der die Baroper SPD einlädt. Termin: 11. Oktober 2022, 18.30 Uhr, im im Saal des FC Brünninghausen, Am Hombruchsfeld 71. Willkommen sind alle Mitglieder der Dortmunder SPD.

„SPD Barop lädt zu Diskussion über Entwicklung der Partei ein“ weiterlesen

Dortmunder Bundestagsabgeordnete übernehmen Patenschaft für Austauschschüler

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Sabine Poschmann und Jens Peick, unsere Bundestagsabgeordneten aus Dortmund, haben die Patenschaft für je eine Austauschschülerin oder einen Austauschschüler übernommen. Noch in diesem Sommer soll es in die USA gehen. Zudem werben die Beiden noch dafür, als Gastfamilien  die jungen Leute aus den Staaten willkommen zu heißen.

„Dortmunder Bundestagsabgeordnete übernehmen Patenschaft für Austauschschüler“ weiterlesen

Mit zeitgemäßer Satzung in die nächsten Jahre: SPD Barop will Parteistrukturen auf Stadtbezirksebene diskutieren

Die Baroper SPD geht mit einer modernisierten, zukunftsfähigen Satzung in die nächsten Jahre. Auf ihrer turnusmäßigen Jahresversammlung am 28. Juni 2022 wurde der Entwurf des Vorstandes einstimmig verabschiedet.

„Mit zeitgemäßer Satzung in die nächsten Jahre: SPD Barop will Parteistrukturen auf Stadtbezirksebene diskutieren“ weiterlesen

Rat entlastet Familien und Alleinerziehende

In der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause traf der Rat der Stadt wichtige Entscheidungen für die Dortmunderinnen und Dortmunder. So wurde auf u. a. beschlossen, Familien und Alleinerziehende mit niedrigem Einkommen bei den Kita-Gebühren zu entlasten. Konkret werden ab dem Kindergartenjahr 2022/2023 die Kita-Gebühren bei einem Jahreseinkommen von bis zu 30.000 Euro entfallen. Das entspricht dem Vorschlag, den die SPD-Fraktion in den letzten Haushaltsberatungen gemacht hatte.

„Rat entlastet Familien und Alleinerziehende“ weiterlesen

Sommergruß des Oberbürgermeisters

Liebe Genossinnen und Genossen,

unsere Stadt ist auf einem sehr guten Kurs! Das wurde in diesen Tagen von verschiedenen Seite sehr deutlich hervorgehoben. So zum Beispiel in der führenden Studie zur regionalen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland. Hier liegt Dortmund bei der Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklung auf Platz 10!! Unter den 400 Städten in Deutschland sind wir also unter den TOP 10.

„Sommergruß des Oberbürgermeisters“ weiterlesen